Gruppen

Unsere 1er sind ein ziemlich zusammengewürfelter Haufen. Sie trainieren 3-4 Mal die Woche mit vollem Einsatz. Da ihr langjähriges und  liebevolles Pferd „Alf“ aufgrund einer Verletzung nicht mehr mit den Mädchen trainieren kann, darf sein Boxennachbar „Zanzibar“ seinen Platz einnehmen und den 1ern hoffentlich zu vielen erfolgreichen Turnieren verhelfen. Ihre Longenführerin Doris und ihre Trainerinnen Kathi und Lisa sind ein eingespieltes Team und schaffen es immer wieder die Mädchen für diesen einzigartigen Sport zu motivieren.
Es voltigieren: Elisabeth Fetz, Chantal Haslwanter, Nadine Stoppel, Carmen Mathis, Luca Hammerer, Nele Menke, Maria Natter, Anna-Luisa Rhomberg und Johanna Blum.

Unsere 2er sind über die Hälfte völlig neu besetzt und daher ein zusammengewürfelter, ziemlich pubertierender und dennoch ein besonders liebenswerter Haufen. Sie haben sich gemeinsam mit ihren Trainerinnen das Ziel gesteckt nächstes Jahr Gruppe L starten zu wollen, was für die extrem junge und galoppunerfahrene Gruppe auf der ebenso jungen Stute Parabela eine spannende Herausforderung wird.  Daher trainiert die Gruppe 3 Mal in der Woche mit ihren Trainerinnen Tanja, Carolin und Jasmin.
Es voltigieren: Elena Blum, Lisa Hämmerle, Saskia Mayer, Chantal Moosmann, Anna Müller, Gina Moosmann, Michelle Wörz, Elena Steurer und Valentina Tusch.

Die Gruppe 3 besteht heuer aus 11 komplett neuen, lebendigen, motivierten und gut gelaunten Mädchen. Zu dieser tollen Gruppe gehört natürlich auch ein Trainergespann, das wie in der vergangen Saison aus Tanja, Angelika und Corinna besteht, die zweimal in der Woche trainieren. Leider hat sich unsere schon etwas ältere, heiß geliebte Rakina letzten Sommer verletzt und ist immer noch nicht fit. Daher ist in dieser Saison noch unklar, ob wir als A-Gruppe durchstarten können. Wir trainieren aber fleißig daraufhin und hoffen, dass es Rakina bald besser geht.
Es voltigieren: Jennifer Huber, Melina Moosmann, Jana Moosmann, Sarah Zumtobel, Lena Casanova, Annabell Oman-Flax, Celine Gehrer, Elena Weber, Isabella Rosennauer, Magdalena Moosmann und Leonie Wörz.