Modernes Athletiktraining für Sportpferde (18.-19.2)

Vortrag mit Herr Bojer

Zwei Tage lang durften einige Trainerinnen von uns einem spannenden Vortrag von Matthias Bojer lauschen. Matthias Bojer ist Dozent an der Sporthochschule Köln, besitzt einen eigenen kleinen Hof, nimmt noch aktiv an Springturnieren teil, gibt zahlreiche Vorträge auf der ganzen Welt und arbeitet unter anderem mit Springgrößen, wie Ludger Beerbaum zusammen. 

In den zwei Tagen versuchte Matthias uns Themen, wie Leistungsdiagnostik beim Pferd und Trainingsplanung näher zu bringen. Wie Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer in den verschiedenen Pferdesportarten zusammenhängen erklärte und Matthias ebenso wie diverse dazugehörige Übungsmethoden.

Im Praxisteil zeigte uns Matthias wie ein Stufentest bei einem Pferd aussehen kann. Hierzu ritt Heidi Dunst auf Rubina eine mit Hüttchen abgesteckte Strecke jeweils eine vorgegebene Zeit lang und in einer bestimmten Geschwindigkeit (5 Min Trab, 5 Min Galopp im gemächlichen Tempo und 5 Min Galopp im Arbeitstempo). Rubina wurde vor dem Test schon Blut abgenommen und nach jeder absolvierten Stufe wieder, genauso wie am Ende nach einer kurzen Ruhephase. Der Puls wurde durch eine Pulsuhr am Bauchgurt und am Handgelenk des Reiters festgehalten. Rubinas Blut wird nun an der Hochschule analysiert und die Daten der Pulsuhr ausgewertet. Anja bekommt dann Bescheid wie fit Rubina ist und wenn sie möchte eine Trainingsempfehlung um die Ausdauer ihres Pferdes weiter zu verbessern.

Nach allem was uns Matthias über die Fertigkeiten und Fähigkeiten eines Sportpferdes erzählt hat, kamen wir einstimmig zu dem Entschluss, dass unsere Pferde noch fitter werden müssen. Wir sind topmotiviert in diesem Bereich etwas zu verbessern und haben das zusätzliche Konditionstraining bereits gestartet. Ein herzliches Dankeschön an Eva, für die Organisation des tollen Kurses und an die Familie Fetz für die leckere Verköstigung.

Donnerstag, 23. Februar 2017
VRZ Lauterach Gruppe 1